Dienstag, 25. März 2014

reduce reuse recycle - 26

Mal wieder ein Simpler-geht-es-nicht-Projekt. Etwas Sonne auf dem Balkon, Klebeband (zum Innenseite der Deckel abkleben) Sprühfarbe aus dem Bestand und in die geräumigen Gläser in denen vorher die Tomaten wohnten ist mein Mehl eingezogen. Mädchen-Mehl.

Und weil heute Dienstag ist mache ich mit beim Upcycling-Dienstag, ich bin mal wieder gespannt auf die unterschiedlichsten Recycling-Ideen in der Pinterest-Sammlung. Danke fürs Sammeln!

Kommentare:

  1. Sehr hübsch und fröhlich! Da weiß ich doch, was ich mit meinen schönen neuen Mixed Pickles Gläsern machen werde, sobald die leer sind ...
    Bunte Farben müssen her! Vielen Dank für die Anregung.
    Lieben Gruß vonKarin
    vonKarin.blog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und? Aufgegessen? Welche Farben sind es geworden?

      Fröhlicher Gruß! Hannah

      Löschen
  2. Ich geniere mich nachträglich, dass ich mal viel Geld auf "Plastikpartys" ausgegeben habe. Inzwischen stehen (Schraub-)Gläser im Schrank - wenn auch nicht so schön pinke :)

    Wie ärgerlich, da habe ich einen schönen Blog entdeckt und kann einfach nicht "Mitglied dieser Site" werden. Was hat Blogger denn nur?
    lg Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm... geht nicht....? Da muss ich wohl mal nach dem Rechten sehen oder ein ernstes Wort mit dem Herrn Blogger reden.

      Danke für die freundlichen Worte!
      Hannah

      Löschen

Danke, dass Du Dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben.
Ich freu mich darüber wirklich sehr.
Sehr sehr.