Donnerstag, 21. Februar 2013

+

Ich wollte mal "Piep" sagen. Viel mehr als "Piep" geht auch nicht. Ein mittlerweile ziemlich wütendes und genervtes "Piep". Mehr fällt mir nach 5 Wochen (F Ü N F ! ) Fieber-Husten-Schnupfen-Neben-Stirnhöhlen-Generve auch nicht mehr ein. So etwas hatte ich noch nie und möchte ich auch nicht wieder haben. Ich wäre inzwischen bereit mit einer Schulmedizinischen-Bombe um mich und auf mich zu schießen. Leider gibt es anscheinend keine passende Bombe und so kaufe ich mir von meinem Geburtstagsgeld ein neues rot-wärmendes Haushaltsgerät (Ich nenne sie liebevoll Ferkel-Lampe) und übe mich in Geduld. Nur zwischendurch da piepe ich böse!

Ach ja: Hühnersuppe kann ich auch nicht mehr sehen, ich mag überhaupt nicht gerne Fleisch und Hühnchen schon gar nicht.

Und um den Ernst der Lage zu verdeutlichen: Zum Valentinstag habe ich eine Nasendusche bekommen.

Kommentare:

  1. *lach*
    okay, tschuldigung, dein zustand ist sicherlich überhaupt nicht zum lachen. aber der post ist so schön geschrieben, dass ich doch lachen musste. am allermeisten über das valentinstaggeschenk! :)
    nur nicht den humor verlieren!
    ganz viele gute besserungswünsche
    schickt die frau s.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Zustand" ist genau die richtige Bezeichnung für meinen Lage. Ich würde meine Zuständigkeit für Schnupfen-Generve sehr gerne bald abgegeben. Interesse jemand?

      Bleib(t) gesund!
      Hannah

      Löschen
  2. Ach herrjemine ! 5 Wochen ist krass!!!!
    Na Dann jetzt mal turboschnelle gute Besserung :-*

    Glg sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Aber hey, es ginge schlimmer. (6 Wochen zum Beispiel...) ;-)

      Löschen

Danke, dass Du Dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben.
Ich freu mich darüber wirklich sehr.
Sehr sehr.