Montag, 23. Januar 2012

Huch!

Nur schnell mal eben einen Kaffee machen und plötzlich stehen pinke Herzen vor mir. Ist das meine Schuld, dass die Vollmilchschokolade so schrecklich langweilig ist?! Vollmilchschokolade + Kakao + dunkle Schokolade + Walnüsse + Fleur de Sel + Eiswürfeldings = hallo montag

Kommentare:

  1. Ich hab gerade deinen blog entdeckt und was soll ich sagen? mir gefällt´s hier sehr :)
    und die herzen sehen aber mal lecker aus.. wobei das salz mich auch noch etwas stutzig macht.. ;o)
    Liebe Grüße, gesa
    PS: freue mich über deinen besuch auf meiner seite :)

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie schön, Ihr findet das komisch mit dem Salz! Ich dachte ich wär der letzte Mensch der das noch nicht probiert hat.
    Lecker? Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ich denke ich werde demnächst mal einen Test mit so "professioneller Luxus-Schokolade" machen und dann entscheiden.

    Herzlichst
    Hannah

    AntwortenLöschen
  3. Wo kann ich mich zum Probeessen anmelden? Gibt's einen Button? Klingt sehr verführerisch. Und ich bin übrigens auch noch so ein Fleur-de-Sel-Schokolade-noch-nie-probiert-Dinosaurier.

    Sorry für den Kommentar-Spam, aber hier ist es einfach zu schön :).

    AntwortenLöschen
  4. ok, ich mag schokolade. und ich mag salz. hm. mal sehen. ich mag auch senf. vielleicht kann man da auch ne schöne kombi mit machen. senfolade. hm.

    AntwortenLöschen
  5. @ Susanne
    Komentar-Spam?! Gefällt mir! Grüße vom Einhorn, der rollenden Hecke und dem sprechenden Schwein auf dem Dreirad. Rate mal: Wo bin ich?!

    @ doro
    Ja, Senfolade mach ma. Wenn Du das dann für gut befunden hast komm ich zum kosten vorbei! Ich mag auch gerne Bratkartoffeln, ob das ne gute Idee ist?

    AntwortenLöschen
  6. Sieht lecker aus... muss ich auch mal probieren!
    Hab sogar das gleiche Herzchending zuhause!

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhhh! Die finde ich hier jetzt und heute besonders lecker!
    Wollte ich doch sowieso mal so kleine Schokodinger machen! Dankeschön!

    Viele liebe Grüße von
    myriam.

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben.
Ich freu mich darüber wirklich sehr.
Sehr sehr.