Donnerstag, 28. Juni 2012

Choose joy!

Kennt ihr das wenn man von einer Geschichte verschluckt wird? Bei Büchern passiert mir das oft. Bei blogs nur selten, und ich weiß nie wann es mich erwischt. Bücher sind erfundene Geschichten. Blogs sind meist ein kleiner Ausschnitt aus einer wahren Geschichte, dem Leben. Diesmal hat es mich ziemlich unerwartet erwischt. Ich bin in Südkalifornien hängen geblieben bei Ashley und ihrem blog lil blue boo. Ashley hat vom Leben in letzter Zeit eine Menge "curve balls" (wie sie sagt) hingeschleudert bekommen. Die Energie und der Humor mit der sie schreibt hat etwas in mir zum klingen gebracht, was sowieso schon am schwingen war und so kommt es, dass sich eine Erinnerung bei uns in der Küche materialisiert hat. "Choose joy". Für mich eine Erinnerung wie schön das Leben ist, und wie sehr es sich lohnt die Aufmerksamkeit auf all das Gute zu richten. Ich wünsche einen freudigen Donnerstag!


Verliebte Vögel = Geschenkpapier aus den 70ern. Mädchen mit Vogel = Kathleen Bernsdorf.
Ich mag die beiden Bilder so sehr!

Kommentare:

  1. leider ist mein englisch ganz rudimentär und deshalb konnte ich bei ashley nur gucken - schade...auf jeden fall gefällt mir deine erinnerung für die küche sehr!
    herzlichst birgit

    AntwortenLöschen
  2. Einfach wieder nur schöööön dein Deko. Darf ich fragen, woher du den hellblauen Velours hast?
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist Feincord von S&S, eher türkis als blau. Ich glaube es ist der hier (Ich habe meinen direkt in Dänemark "abgeholt"):
      http://www.stoffundstil.de/Katalog/Mode.aspx?group_id=4820&articleid=29576

      Herzlichst Hannah

      Löschen

Danke, dass Du Dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben.
Ich freu mich darüber wirklich sehr.
Sehr sehr.