Freitag, 21. September 2012

reduce, reuse, recycle - fünfzehn

Und wo ich eh grad schon bei Klassikern, schnellen Projekten und Wiederverwenden bin kommt hier noch ein schnell recycelter Klassiker aus der Steinzeit Prä-Internet-Zeit hinterher: Olle Jeans goes Rock. Ich schätze es ist zwanzig Jahre her, dass ich das das letzte mal gemacht habe (diesmal hat meine Mutter mir nicht geholfen).

Kommentare:

  1. Toll ..... und dann war da noch die Tasche ;-)
    Schönes Wochenende.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DIE Tasche habe ich irgendwie ausgelassen, aber ich weiß genau was Sie meinen Fräulein Mimi. Ob jetzt der rechte Zeitpunkt zum Nachholen ist? Ich weiß ja nicht....

      Löschen
  2. oh, da fällt mir ein - ich hab auch noch so'ne olle jeans, die ich zwar immer wieder anziehen möchte, aber letztendlich doch nur 2. wahl bleibt! das wäre doch eine ganz wunderschöne alternative! :)

    AntwortenLöschen
  3. Hihi ja bei mir ist es auch fast so lang her... Steht dir Super!!!

    AntwortenLöschen
  4. Warum hab' ich das noch nie gemacht? Ich bin doch viel älter als Sie ;)
    Sieht sehr toll aus!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel älter? Glaub ich ja nich!

      Und zum Rock: Nur zu, es ist nie zu spät einem Trend hinterher zu laufen (die Frage ob man hinterher oder voraus läuft lässt sich eh schwer klären, da die Trends sich ja im Kreis bewegen. Haben Sie schon diese neuen gemusterten Leggins mit Zick und Zack gesehen?! Kommen mir sehr bekannt vor!). Dieser Rock ist auf jeden Fall sehr sehr schnell genäht.

      Herzlichst Frau H.

      Löschen
    2. Ich finds auch super....und er weckt viiieeele Erinnerungen...an gute alte Zeiten! :-)

      Löschen

Danke, dass Du Dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben.
Ich freu mich darüber wirklich sehr.
Sehr sehr.