Donnerstag, 15. September 2011

Beauty is where you find it... #11




Eigentlich wollte ich wirklich sehr gerne einen top aktuellen "flare" aus der letzten Woche zeigen, aber irgendwie war die Sonne immer schneller wieder weg, als ich "Gegenlicht" sagen konnte. Und einen aus der Steckdose-Lichtreflex können wir uns ja noch den ganzen Winter lang angucken, oder? Da habe ich doch lieber aus meinen diesjährigen Urlaubserinnerungen ein paar Sonnenstrahlen ausgegraben. Hach...ich muss los...nach Portugal. Oder zumindest bis zum Portugiesen um die Ecke.


Viel mehr sonnige beauty gibt es hier bei Frau Luzia Pimpinella.


Psst. In diesem Moment scheint die Sonne nicht doch nicht. Vielleicht schleich ich mich mal an? Der Regenbogen eben war auch nicht schlecht.

Kommentare:

  1. hallo, sie nicht mehr anonyme, frau montag!

    wie schön, sie hier zu sehen! ich wollt gerade sagen, bei ihnen knallt jawohl unverschämt die sonne... und dann erinnerte ich mich daran, dass sie ja in hamburg hocken, also neeeee. heut nicht! ;oD

    liebste grüße über die elbe.
    nic

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Bilder. So einen Blumenschatten hab ich vorher noch nicht gesehen :)

    Ich musste leider auch aufs Archiv zurückgreifen :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Flare Bilder! Auch, wenn sie nicht tagsaktuell sind... bei dem Wetter!? Nicht anders zu erwarten, was?
    Trau Dich- die Joana ist klasse- auch, wenn das Nähzimmerchen nicht im Keller liegt ;-)))
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  4. Guter Bilder, guter Start weiterhin. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  5. You definitely managed to capture sunshine nicely.

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben.
Ich freu mich darüber wirklich sehr.
Sehr sehr.